TOPGEL

Flüssiges Andickmittel für die Erhöhung der Druckstabilität von Bentonitsuspensionen

TOPGEL besteht hauptsächlich aus Carboxylmethylzellulose (CMC) gelöst in einer organischen Trägerflüssigkeit, es ist speziell für die Stabilisierung von Bentonitsuspensionen geeignet. TOPGEL lässt sich sehr leicht ohne zusätzlichen Mischaufwand in die Bentonitsuspension eintragen. Es reagiert sofort, mit einer variablen, bedarfsorientierten Dosierung von TOPGEL ist eine schnelle Anpassung der Suspensionseigenschaften an die örtliche Geologie möglich. Das TOPGEL/Bentonit-Gemisch verbindet sich homogen mit dem Bohrgut unter Beibehaltung der Pumpfähigkeit. Die Anreicherung mit dem Bohrgut erhöht zusätzlich die Suspensionsstabilität.